Technik

Hundefutter lange frisch halten

Da die Deutschen buchstäblich auf den Hund gekommen sind, verwundert es niemanden, dass vermehrt nach Premium Hundefutter gesucht wird. Schließlich ist der beste Freund des Menschen ein Familienmitglied, welches sich bester Gesundheit erfreuen soll und das geht nur, wenn neben der gesunden Bewegung auch das richtige Futter verfüttert wird. Hier steht die Hochwertigkeit bereits in der Verarbeitung an erster Stelle, um dem Vierbeiner die bestmöglichen Voraussetzungen zu schaffen, sich gesund ernähren zu können und damit auf ein langes Leben zu blicken. Hundefutter muss jedoch lange haltbar sein, damit dieses jederzeit für den Endkunden zur Verfügung steht und hier kommen u. a. auch die Vakuumförderer zum Vorschein, die in der Herstellung für prämiertes Hundefutter viel Sinn ergeben.

Hundefutter muss frisch, gut und sicher hergestellt werden!

Auf der einen Seite haben wir beim Hundefutter natürlich hochwertige Inhalte, die zusammengefügt werden müssen, um dem Hundegaumen zu gefallen. Während gleichzeitig logistische Themen auf einen Hersteller zukommen, die nicht von der Hand zu weisen sind. Neben der Verpackung spielt es eben auch eine Rolle, wie man mit dem Vakuumförderer von jmtronic.de verbesserte Ergebnisse erzielen kann. Denn dieser sorgt dafür, dass die Inhalte sauber als „Schüttgut“ in die jeweiligen Behältnisse luftfrei eingeführt werden können. Gleichzeitig sind sie mit hochwertigen Filtersystemen versehen, damit Nanopartikel wie Staub und andere Unreinheiten keinen Zugriff zum Endprodukt haben. Aus diesem Anlass ist bei Premium Hundefutter auch vermehrt auf den Vakuumförderer zurückzugreifen! Mehr dazu hier.

Premium verweist immer auf eine gewisse Endqualität beim Hundebesitzer

Wer als Hundebesitzer auf Premium Sorten achtet, der erwartet Qualität von Haus aus. Das bedeutet nicht nur, dass die Inhalte sorgfältig gewählt werden müssen, sondern auch die Herstellung möglichst schonend für den Vierbeiner ist. Hier wäre es daher umso besser, wenn gewisse Endprodukte wie der Vakuumförderer in den Fokus rücken, um das Ziel eines Premium Nass- oder Trockenfutters für den Hund nicht aus den Augen zu verlieren. Mehr Qualität, eine bessere Filterung der Umgebungsluft sowie gleichzeitig keine Luft beispielsweise in der Hundefutterdose sind das Hauptqualitätssiegel, welches in jedem Fall einem Hundefutterhersteller besonders ansprechen sollten, um sich für den Vakuumförderer zu entscheiden.Premium Hundefutter wird von den meisten Hundebesitzern bevorzugt, weil es für eine gewisse Qualität steht und die gewählten Inhalte schon von ihrem Weg der Herstellung bis zur Dose einiges an Qualität aufweisen. Deswegen ist hier auch das ruhige Gewissen ein Fakt, den der Verbraucher gerne mit sich schleppt und bewusst sich für Hundefutter mit Premium Merkmalen entscheidet. Für den Hersteller bedeutet dies allerdings auch immer, sich gewissenhaft an Qualitätsstandards zu halten und nach Möglichkeit regelmäßig zu verbessern, und zwar so, dass die Konkurrenz noch hinten dran steht, wozu der Vakuumförderer ganz sicher zählen würde.