Freizeit

Teesorten und Teemischungen kaufen 

schwarzer Tee
Tee ist seit vielen Jahren ein beliebtes Heißgetränk, welches in variablen Sorten erhältlich ist. Während es fast schon eine Art „Nationalgetränk“ in Großbritannien ist, aber auch die Türken zu jeder Tageszeit auf ihren Tee nicht verzichten wollen, wird es deutschlandweit bevorzugt an kalten Tagen getrunken. Kein Wunder, wo der Tee einen doch warmhält und gerade in der Zeit zwischen Herbst sowie Winter ganz besondere Sorten zu bieten hat.
Das beliebte Heißgetränk kann allerdings auch allerdings das ganze Jahr über getrunken werden und eigentlich wird es von Medizinern sogar empfohlen, dass an warmen Tagen eher lauwarm getrunken wird. Möglicherweise kommt da die eine oder andere Teesorte infrage?

Die vielen Teesorten runden jeden Geschmack ab

Schwarzer Tee ist nur eine der vielen Teesorten, auf die sich Genießer freuen können. Vielleicht mit einem Schuss „Kaffeemilch“ servieren und köstlich, aber wärmend den Tag genießen! Während der türkische Tee natürlich gerade im Orient allseits beliebt ist und ganzjährig verköstigt wird. In Deutschland stellt sich indes heraus, dass gerade die Winterzeit tolle Teesorten anbietet, um die vielseitigen Geschmäcker zu befriedigen. Lesen Sie weiter, um Informationen zu dem Thema Tee zu erhalten.
Bratapfel, Zimt, Spekulatius und Lebkuchen sind inbegriffen, aber das ist natürlich nicht jedermanns Geschmack. Während schwarzer Tee das ganze Jahr über verköstigt werden kann, ähnlich wie Pfefferminz- und Kamillentee. An einer Sortenvielfalt sollte es beim Tee also wahrlich nicht mangeln, sodass für jeden Gusto eine Teesorte zu finden sein wird, die es zu genießen gilt.

Tee ist gesund und warmhaltend

Es empfiehlt sich immer, wenn es kalt wird, ein wenig Tee in der Küche zu haben. Dabei muss ja nicht nur schwarzer Tee im Vordergrund geschoben werden, da es ja an Teesorten ohnehin nicht mangelt. Es kommt auf den persönlichen Geschmack an. Tee hält warm, ist gesund und wird auch von vielen Medizinern empfohlen. Wem es zum Beispiel nicht gut geht, dem wird Kamille, Pfefferminze und Fencheltee empfohlen. Während grüner Tee auch warm genossen werden kann und fürs Abnehmen sehr gut ist sowie den Organismus. Wer es koffeinhaltig mag, der greift wiederum zum schwarzen Tee. Mehr Informationen finden Sie bei Teepalast.

Die Teesorten umfassen wirklich mehr als 100 verschiedene Sorten. Für eine gewisse Vielfalt ist jedoch der Online-Shop zu empfehlen oder ein Fachhändler vor Ort, die jedoch immer weniger werden. Denn im Supermarkt und Discounter werden in aller Regel nur all jene Teesorten angeboten, die gängig in dem jeweiligen Land sind und gleichzeitig Teesorten, die das ganze Jahr über sehr gut verkauft werden. So zum Beispiel Mischungen aus Erdbeere, Kirsche und Vanille. Doch wer gerne mal britische und türkische Teesorten, arabischen Tee etc. wünscht, der sollte auf alle Fälle online die Vielfalt neben dem schwarzen Tee begutachten und einfach mal genießen. Dafür gibt es ja zahlreiche Probiergrößen, um den Gaumen mit ganz neuen Geschmäckern zu erfreuen.

Related Tags: