Freizeit

Den Sommer auf der heimischen Terrasse genießen – Gestaltungstipps für Zuhause

Den Sommer auf der heimischen Terrasse genießen - Gestaltungstipps für Zuhause

Wir Deutschen finden wieder zu den alten Werten zurück, warum denn immer in die Ferne schweigen, wenn der Garten liegt so nah. Leider haben die Menschen vergessen, wie schön auch ein Sommer mit all seinen Facetten zu Hause sein kann. Terrasse & Co. können ganz schnell zu einem Urlaubsparadies verwandelt werden und die heimische Terrasse wird ein echter Hingucker. Es ist ein Trend, der auch bei vielen jungen Familien Einzug hält. Gerade wenn es eine Familie mit Kindern ist, diese werden ihre helle Freude an Garten und Terrasse haben.

Gemütlichkeit für den Sommer

Mit wenigen Gestaltungstipps kann Ihre Terrasse ein toller Familientreffpunkt werden. Ihre Terrasse kann das Wohnzimmer in „Gottes freier Natur“ werden. Was gibt es Schöneres als mit der Familie oder mit guten Freunden auf einer Terrasse zu entspannen! Hier können Sie sich vom Alltag erholen und einfach runterkommen. Leben Sie einfach draußen und Sie können sich auch durch eine Terrassenüberdachung Düsseldorf gegen Sonne und Regen schützen. Auch ein Platz für einen Grill und einen Terrassenschrank sollten Sie mit einplanen. Machen Sie es sich so einfach wie möglich, in einem Schrank kann schon mal Geschirr, welches Sie zum Grillen brauchen, Platz finden. So eine Outdoor Schrank kann aber noch viel mehr. Er schafft Raum durch Regale für viele Utensilien die dann eben nicht mehr so auf Balkon und Terrasse herumstehen. Will man den Außenbereich noch deutlich erweitern, so gibt es folgend nützliche Tipps: https://100xzukunft.de/bereiten-sie-ihren-garten-fuer-den-sommer-vor/.

Die Terrasse – eine Erweiterung des Wohnzimmers

Die neuesten Gartenmöbel sehen einfach aus wie ein „Couch für draußen“, es sind Lounge-Möbel, bequem mit vielen schönen Kissen, was kann es besseres gebe. Umgeben Sie sich dann noch einfach mit viel Grün und besonderen Pflanzen. Diese können dann noch durch Solarleuchten angestrahlt werden und so eine tollen Wohlfühlstimmung erschaffen, Sie wollen gar nicht wieder ins Innere Ihres Hauses oder Ihrer Gartenlaube rein. Mit den richtigen Pflanzen wie Lavendel, Rosmarin oder schönen Rosenstöcken kommt noch der richtige Duft ins Spiel, schließen Sie einfach die Augen und Sie werden denken, Sie sind im Paradies. Bevorzugen Sie auch Duftöle und Duftkerzen, sie machen einfach Lust auf mehr. Dann noch der richtige Cocktail auf dem Tisch und Sie werden kaum Unterschiede zu einem Urlaub in der Ferne bemerken.

Weitere Gestaltungstipps

Setzten Sie sich Ihre eigenen Akzente, mit denen Sie sich persönlich wohlfühlen. Besonders Kleinigkeiten sind wichtig. Zudem sollten Sie für einen persönlichen Look sorgen, Naturlook ist angebracht und passt eigentlich immer. Dazu gehören pflegeleichte Gartenmöbel, schön gesetzte Akzente von grünen Oasen, auch ein kleiner plätschernder Wasserfall kann zur ruhigen Atmosphäre beitragen, Wasser gehört eben dazu, besonders an heißen Sommertagen ändert sich dadurch das Mikroklima. Passen Sie am besten auch das Farbspiel der Terrasse am Haus an. Fließend sollten die Farben ineinander übergehen, Innen und auch im Außenbereich. Ihr persönlicher Geschmack sollte sich auf der heimischen Terrasse widerspiegeln.

Mehr zum Thema erfahren Sie auch hier.

Related Tags: